• Unsere Partnerschule steht in Erfurt, im Land Thüringen.  

    Erfurt   

    Für unsere Schüler ist es eine neue Gegend, bisher hatten wir einen Austausch mit Schulen in NRW (Nordrhein-Westfalen). In diesem Jahr empfangen wir die deutschen Gäste , im April. Einige werden bei Gastfamilien wohnen, andere übernachten im Internat. So bekommen sie einen neuen Enblick in das Leben der französischen Schüler. Leider bleiben die deutschen Gäste nur eine Woche, aber es ist Zeit genug, um ihnen die Schule und die Stadt zu zeigen, mit ihnen in den Unterricht zu gehen und mit ihnen im Schulrestaurant zu essen.

     

    Das Heinrich-Mann-Gymnasium umfasst die Klassen 5 bis 12, führt also in 8 Klassen zum Abitur. Das ist in Frankreich anders. Unsere Schule umfasst nur die Oberstufe. 

    Wir können auf der Webseite der Schule davon  einen Eindruck bekommen, dass das HMG andere Optionen anbietet: z.B. gibt es einen Keramikraum!

    unsere Partnerschule

     


    votre commentaire
  •   Viele  französische Schüler gehen immer noch ohne Frühstück aus dem Haus und haben dann einige Schwierigkeiten , sich zu konzentrieren. Wie wäre es denn mit einem Glas Milch oder Kakao? mal etwas anderes ;-)mal etwas anderes ;-)


    votre commentaire
  • Im Rahmen unserer Sequenz "In zwei Welten leben" werden wir die Familie Yilmaz begleiten, die in den 60er Jahren in Deutschland eingewandert ist, nachdem der Großvater schon acht Jahre allein dort als Gastarbeiter gelebt hat.

    Wir lernen die Problematik der deutsch-türkischen Familien kennen, vor allem aus der Sicht des kleinen Cenk, der eine deutsche Mutter hat, dessen Großvater  aber an der Idee festhält, dass seine Kinder und Kindeskinder alle Türken sind und bleiben. 

    Hier der Trailer  auf Französisch und Deutsch : 


    Almanya Bande annonce du film par LE-PETIT-BULLETIN


    votre commentaire
  • Bonjour les élèves - hallo liebe Schüler!

    Ich heiße Janna Niens und bin ab Oktober Fremdsprachenassistentin an eurem Lycée Jean-Baptiste Corot. Seit drei Jahren studiere ich Französisch und Biologie auf Lehramt an der Universität in Janna aus GöttingenGöttingen. Außerdem arbeite ich in einem Café, in dem ich Kaffegetränke zubereite und verkaufe. 

    In meiner Freizeit gehe ich gern zum Sport, am liebsten zum Klettern (l'escalade). Auf dem Foto (article précédent) könnt ihr sehen, wie ich versuche eine Route hochzuklettern. 

    In meinen Ferien reise ich gerne, im Sommer ans Meer und im Winter in die Berge zum Snowboarden.

    Ich freue mich auf sechs schöne Monate mit euch und hoffe, euch für mein Land begeistern zu können.

    Bis bald!

    Janna


    votre commentaire
  •  Welche Sportart mag Janna am liebsten?

    Janna kommt bald ...


    votre commentaire