• Ich schreibe gern, allerdings habe ich seit langem diesen Blog vernachlässigt. Jetzt bin ich seit einigen Monaten nicht im Betrieb, und es fällt mir nicht leicht!

    Die AbiBac - Klasse wird von Herrn Hottinger geführt, der auch in diesem Jahr den Schülern wieder die besten Seiten von Deutschland gezeigt hat. 

    Er ist ein sehr freundlicher Deutschlehrer, meine Schüler mögen ihn sehr!

    Ich hoffe, dass viele sich für unsere Sektion am Tag der offenen Tür interessiert haben! Alles Gute, viel Erfolg beim Brevet-Abschluss, bis dann mal!


    votre commentaire

  • 1 commentaire
  • In der elften Klasse haben wir einige Gedichte besprochen, um uns ein wenig an diese besondere Textart zu gewöhnen. Am besten sind die vertonten Verfassungen zu lernen, auswendig zu lernen!!

    Denken Sie an "Ode an die Freude" , die europäische Hymne, deren Text zwar nicht gesungen wird, die aber doch sehr bekannt ist.

    Oder an die Loreley, deren Rezeptionsgschichte außergewöhnlich ist. Heine hat  sich schon an andere Gedichte angelehnt, z.B. die Fassung von Clemens von Brentano,  und später, im Dritten Reich, wurde Heines Name verschwiegen. So galt die Loreley als Volkslied mit einem anonymen Dichter.


    votre commentaire
  • Einige unserer Schüler haben Kontakte zu den deutschen Freunden aufgenommen! Per Internet ist es auch viel einfacher als per Briefpost ...  außerdem findet Eloïse meine Karte etwas langweilig! Nun, ich finde sie doch sehr schön und man sieht auch meinen Schatten ;-)

    Einige Kontakte


    votre commentaire
  • In einem Text haben wir das österreichische Gemüseorchester kennen gelernt, nun können wir sie auch auf der Bühne bewundern!

     


    votre commentaire



    Suivre le flux RSS des articles
    Suivre le flux RSS des commentaires