• Am übernächsten Samstag, das heißt am Samstag, den 23. März 2013 können alle Schüler und Eltern unser Gymnasium besichtigen!

    Alle sind herzlich eingeladen!

    Nous serons dans le CDI et souhaitons répondre à toutes vos questions, à propos de la classe AbiBac, l'enseignement de l'allemand et les possibilités de partir en Allemagne.

     

    Herzlich willkommen!

    Der Tag der Offenen Tür


    votre commentaire
  • Wir hatten zuerst im Oktober  eine Reise nach Xanten am Niederrhein geplant, können aber die Termine nicht einhalten. Das ist ein bisschen schade, aber nicht schlimm!

    Denn wir behalten unseren Plan nach Deutschland zu fahren,  und zwar Ende Januar.

    Wir haben vor, in Brüssel einen Halt zu machen und dann an den Rhein zu fahren.

    Am zweiten Tag werden wir nach Köln aufbrechen (starten) und dann in Bonn das HdG (Haus der Geschichte) besichtigen. Es ist also wieder eine Zeit-Reise, vom Mittelalter zu den Römern, in die Gotik und die Gegenwart.Reise nach Deutschland

    Wir brauchen 45 Einschreibungen!

    Avis aux intéressés, latinistes, germanophiles et férus d'Histoire  ...

     


    2 commentaires
  • Hier kommt der Brief , den Marie uns schon vor einigen Wochen geschrieben hat:

    Hallo ,

    mein Name ist Marie-Christine Waasem und ich bin 23 Jahre alt. Ich bin in Bad Münstereifel, einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Bad Münstereifel ist eine Kleinstadt mit ca. 18 000 Einwohnern (6000 im Kernort, 13 000 in den darum liegenden Ortschaften). Es ist eine mittelalterliche Stadt ca. 30 Kilometer von Bonn entfernt. Hier bin ich auch zur Schule gegangen. Am St.Michael-Gymnasium war ich bin 2008 Schülerin und habe dort auch das Abitur gemacht. Anschließend war ich für 10 Monate Au-Pair-Mädchen in der Nähe von Paris.

    Seit Oktober 2009 studiere ich nun aber schon an der Universität Trier Französisch und Geographie. Die Stadt Trier wird als die älteste Stadt Deutschlands bezeichnet. Sie wurde vor rund 2000 Jahren von den Römern gegründet. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die Porta Nigra. Trier hat ca. 100 000 Einwohner und liegt im Moseltal. Es ist eine nette kleine Stadt zum Wohnen und Studieren.

    Diesen Sommer werde ich meine Bachelorarbeit schreiben, anschließend komme ich zu euch ans Lycée Jean-Baptiste Corot und bin ebenfalls noch am Lycée Arthur Rimbaud in Sin-le-noble. Ich hoffe, dass ich euch ein bisschen von meiner Kultur zeigen kann und freue mich, euch bald kennen zu lernen.

    Liebe Grüße

    Marie Waasem

     


    votre commentaire
  • Wir standen für alle Eltern und Schüler zur Verfügung und haben ihnen Informationen über die verschiedenen Optionen (Wahlfächer) gegeben.

    Leider ist es sehr schönes Wetter gewesen ;-)

    und es war sehr laut in dem Saal, der früher die Kantine der Mönche (moines) war .

    Die Abibac-Schüler bekommen bald einen Brief von mir. Allen ein schönes Wochenende!

    Unser Theatersaal

    Unser Theatersaal


    votre commentaire
  • Herzlich willkommen im Lycée CorotMorgen beginnen die Einschreibungen (1) und ich stehe für weitere Fragen der Schüler, die in die Seconde kommen zur Verfügung (2).

    Vielleicht sehen wir uns ja !!

     

    1. die Einschreibung - sich ein/schreiben (ie,ie)  

    inscription, tous les mots terminant sur "ung", "heit", "keit", "schaft" sont féminins.

    2. zur Verfügung stehen  -  être à la disposition

        zur Verfügung stellen  - mettre à la disposition 


    votre commentaire


    Suivre le flux RSS des articles de cette rubrique
    Suivre le flux RSS des commentaires de cette rubrique