• Museum Alexander Koenig


    ein Foto, vom Bus aus geschossen

    Geschichte Deutschlands

    Das Museum diente als Versammlungsort des ersten deutschen Parlaments. Hier wurde die Bundesrepublik gegründet und das Grundgesetz verabschiedet, am 23. Mai 1949.

    Der Ornithologe und Zoologe Alexander Koenig gründete 1912 das Naturkundliche Forschungsinstitut und Museum Alexander Koenig.
    Carlo Schmid, einer der Väter der Bundesrepublik , schrieb in seinen Memoiren: "In der Halle dieses in mächtigen Quadern hoch geführten Gebäudes standen wir unter den Länderfahnen - rings umgeben von ausgestopftem Getier aus aller Welt. Unter den Bären, Schimpansen, Gorillas und anderen Exemplaren exotischer Tierwelt kamen wir uns ein wenig verloren vor."

    Tags Tags : , , , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :