• modern times

    Der Spiegel, der wöchentlich erscheint, hat im März 2010 eine interessante Titelgeschichte veröffentlicht. Darin analysieren die Redakteure, wie der Arbeitsmarkt sich drastisch verändert hat, durch Leiharbeit, Teilzeitjobs und befristete Verträge.

    "Fast immer zu Lasten der Arbeitnehmer", sagt Janko Tietz.

    Wie der Einzelne im Räderwerk untergehen kann, hat Charlie Chaplin 1936 in seinem Spielfilm "Moderne Zeiten" dargestellt.

    Ich halte das Titelbild dieser Spiegelausgabe, in Anlehnung an eine Szene aus diesem Film,  für sehr gelungen.

     

    Gesellschaft - société


    Tags Tags : , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :