• ML Kaschnitz

    Unsere Reihe über Popp und Mingel liegt schon lange zurück.  Wir erinnern uns an die Geschichte des Schlüsselkindes  und wir sollten einmal sehen, welche Aussagen Marie Luise Kaschnitz über die bundesdeutsche Wirklichkeit geäußert hat.

    Nun, man hat sie eher als Lady der Literatur behandelt und man fragte sie nicht nach ihrer Einstellung zum Terrorismus oder zur Gastarbeiterproblematik.

    Hier  möchte ich aber ein Gedicht vorstellen, das unter die Haut geht:


  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment



    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :