• Hildegard von Bingen

    Da es sich auch um meine Namenspatronin handelt und heute ihr Todestag ist , der 17. September 1179,  möchte ich ein Bild von ihr in meinen Blog stellen.

    Außerdem soll in der Seconde-Klasse im Fach Geschichte von ihr gesprochen werden, na dann , Frankreich wird sie kennen lernen ...Hildegard

    Ihr Geburtsort ist nicht bekannt,  als Äbtissin wirkte sie in Bingen und im Kloster Rupertsberg.

    Hildegard                         Hildegard

    Allen anderen Hildegarden alles Gute zum Namenstag!

     


    Tags Tags : , , , ,
  • Commentaires

    4
    Petit Larousse Profil de Petit Larousse
    Mercredi 22 Septembre 2010 à 15:46

    Wir haben an dem Abend einem schönen Vortrag von Frau Packebusch im rechtsrheinischen Vorort Stammheim gelauscht. Sie trat im Hildegard-von-Bingen-Kostüm auf und die Gäste, vorwiegend ältere Semester, waren von ihrer selbstgerührten Handcrème (sie ist Apothekerin), den Anti-Depressions-Keksen nach Rezept von Hildegard von Bingen und diversen Tees ganz begeistert! Sie erklärte auch mit einem Schuss Ironie, dass man einen Rubin auf die Stirn legen soll gegen Kopfweh, aber nicht zu lange, weil die Strahlen sonst zu stark sind und das Gehirn durchbrennt. Die Kräuterkunde fand sie aber ganz realistisch.

    3
    karinkornelia Profil de karinkornelia
    Dimanche 19 Septembre 2010 à 10:58

    Ich habe ein Buch über Hildegard von Bingen, das ich dir in Kürze sende. Da steht auch Bermersheim drin, und da es ein Adelssitz war und Kinder so schnell wie möglich nach der Geburt getauft wurden, gibt es für mich keinen Zweifel, dass dies ihr Geburtsort war. Denn einen geschützteren Ort für eine Geburt hätte sich in der Umgebung nicht finden lassen, und wäre sie weit von dort geboren, wäre sie an einem anderen Ort getauft worden. Es gibt immer Forscher, die sich dadurch profilieren, dass sie das Naheliegende anzweifeln. Ich würde den Ort angeben, vielleicht "mit hoher Wahrscheinlichkeit", denn sonst hast du immer mit Schülern zu kämpfen, die dir sagen, was sie im Internet gefunden haben, und dein Kompetenz anzweifeln.

    2
    hdor Profil de hdor
    Samedi 18 Septembre 2010 à 18:34

    Vielen Dank für den Glückwunsch!!

    Manche Forscher zweifeln am Geburtsort Bermersheim, da soll sie aber wohl getauft worden sein.

    1
    Samedi 18 Septembre 2010 à 00:35

    Mit ein bisschen Verspätung dir und Hildegard von Bingen herzlichen Glückwunsch zum Namenstag! Ich habe eine Angabe zu ihrem Geburtsort gefunden, und das mehrfach, ist das nicht belegt?
    Geboren 1098 in Bermersheim bei Alzey


    http://www.heiligenlexikon.de/BiographienH/Hildegard_von_Bingen.html


     

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :