• Frisch gestrichen

    Frühling

    Gerade gestrichen - nicht anfassen!

    (auf Bayrisch)

     

    Hier handelt es sich um eine "arme" Auszubildende, die kein Bayrisch versteht. Das Schild bedeutet: Frisch gestrichen! Nicht anfassen!

    Der Chef regt sich auf, schimpft auf Bayrisch, bis dann eine zweite Auszubildende das Mâdchen verteidigt und sagt, dass sie kein Bayrisch kann.

    In Deutschland gibt es viele Dialekte, nicht nur in jedem Bundesland einen anderen.

    Ich habe auch die Werbekampagne für Baden-Würtenberg entdeckt : Wir können alles. Außer Hochdeutsch.

    Das heißt doch, dass die Leute in diesem Land viel erreichen, viel Erfolg haben, ohne Hochdeutsch zu sprechen, in BW gibt es in der Tat blühende Unternehmen. 


    Tags Tags : ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :