• Das Frauenmuseum in Bonn

    Frauenmuseum

    das Frauenmuseum in Bonn, das erste Museum in der Welt  über Frauen, Architektinnen und Künstlerinnen, gegründet (2) 1981

    und natürlich  FÜR Frauen , das Bonner Museum ist als Vorreiterin (1) wichtig ; seitdem gibt es viele andere Gründungen und Initiativen

    Frauenmuseum Marianne Pitzen , Mitgründerin und Direktorin des Frauenmuseums

    Seitdem es das Frauenmuseum gibt, hat man/frau dort Werke von 2500 Künstlerinnen gezeigt.

    Das Frauenmuseum soll lebendig bleiben, sich immer wieder erneuern und weibliche

    Kartoffeln, Gurken usw.Kreativitat und Vielfalt (3) zeigen.

    Im Jahre 2006 haben Schüler und Schülerinnen aus dem Lycée Corot das Frauenmuseum besucht. die Meinungen gingen auseinander, denn einige Schüler fanden die Ausstellung zum Frauenwahlrecht (4) langweilig.

    Die Ausstellung zeigte die Entwicklung des Frauenwahlrechts in 22 europäischen Ländern und stellte auch einige Frauenrechtlerinnen (5) vor, die sich besonders engagierten.

    Natürlich sollte man ein gewisses politisches und geschichtliches Interesse zeigen, sonst kann man den Wert  (6) oder die Bedeutung (7) der  beschriebenen Kämpfe und Ereignisse nicht verstehen.

    Über 100 Jahre kämpften Frauen gegen Verbote (8), Ignoranz und Vorurteile (9).

    In Finnland erhielten die Frauen 1906 als erste das allgemeine Wahlrecht.

    In Deutschland geschah es nach dem ersten Weltkrieg 1918.

    In Frankreich war es erst 1944.

     

    Wortschatz:

    1. pionnier au fém.

    2. gründen : fonder

    3. diversité

    4. droit de vote des femmes

    5. la defenseure des droits de la femme

    6. la valeur

    7.  signification, l'importance

    8. verbieten (o,o) : interdire; das Verbot : interdiction

    9. das Vorurteil: le préjugé


     

     


    Tags Tags : , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :