• Backen

    backen - cuire au four ; cuisiner 

    un des premiers verbes que l'on apprend en allemand 

    ich backe , du bäckst, er bäckt -  

    der Bäcker, die Bäckerei  und dann gibt es auch eine Konditorei , denn der Bäcker bäckt auch oft feine Kuchen.

    Hier  ist das Rezept für eine schöne Schwarzwälder Kirschtorte:

    Kirschtorte  Für alle, die mehr über das Wort "backen" und seine alltäglichen Gebrauch wissen wollen, bitte Kommentare lesen!!


    Tags Tags :
  • Commentaires

    4
    hdor Profil de hdor
    Dimanche 3 Avril 2011 à 13:17

    Das ist doch sehr schön! Senf zum Kuchen, und auf Französisch gibt es den Spruch: ce ne sont pas tes oignons!

    Danke für deine Recherchen über Philippe Antoine Ornano, mal hat er sein d', mal nicht. na ja, das  ist ein Partikel, der Probleme schafft, man muss immer suchen, wo man eingeordnet ist, da hatte ich mit Aleff keine Pbs.

    Viele Ornanos sind in Panama, das wäre auch ein schönes Reiseziel ... n'est-ce pas?

    3
    Dimanche 3 Avril 2011 à 13:04

    Da hast du leider Recht, in meinem Lehrwerk für Französisch geht es drunter und drüber. Einerseits wird die französische Rechtschreibreform ignoriert, obwohl sie den Studierenden das Leben etwas erleichtern könnte, andererseits werden moderne feminine Formen wie professeure benutzt. Na ja, ich gebe halt zu allem meinen Senf dazu.

    2
    hdor Profil de hdor
    Samedi 2 Avril 2011 à 09:16

    ich weiß, ich weiß, aber meine Kleine lernt noch "bäckt" !! und es steht noch immer in allen Büchern, hélas.

    Ich habe den Artikel auch nur für Julie geschrieben, die mir ein Wort stecken sollte und das war halt "backen", trop compliqué pour mettre en ce moment les évolutions au clair, surtout si la prof y tient encore, je n'ai pas le droit ;-(

     

    merci de me lire ;-)

    1
    Samedi 2 Avril 2011 à 08:31

    'Backen' ist ein Verb, das sich entwickelt hat vom starken (unregelmäßigen) Verb zum schwachen (regelmäßigen). Daher: Er backt, du backst, statt früher: er bäckt, du bäckst. Die früher richtigen Formen mit Umlaut klingen heute komisch und gelten als veraltet, mir persönlich kommt "er bäckt" einfach falsch vor.
    Beim Präteritum ist es ähnlich. Er buk klingt für meine Ohren zwar noch richtig, aber eigentlich sagen alle "er backte". Also quält eure armen Schüler nicht mit komplizierten Konjugationen, die hier keiner mehr kennt.

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :