• Adventskalender

    AdventskalenderWie in einem Adventskalender kann man in dieser Rubrik jeden Tag ein neues Wort entdecken, vom ersten bis zum 24. Dezember!

     

    Und das auch noch von A bis Z! Ganz klar , es werden Buchstaben fehlen ... welche?

     

  • Ich habe meinen Adventskalender nicht gut gestalten können, vielleicht hatt ich zu viel in der Schule zu tun, oder vielleicht ist mein Postkartenhobby auch zu zeitaufwändig ...

    Das ist weiter nicht so schlimm, ich werde am Ende der Woche bestimmt Zeit für einen schönen Weihnachtsartikel finden... hoffe ich ;-)

    Wir waren auf dem Weihnachtsmarkt in Arras, der auch sehr schön ist, eben anders als in Douai.  Der Gl¨hwein, den wir in Arras trinken konnten, war hervorragend!!

    Natürlich sollte man das Village de Noël in Arras nicht mit Märkten in Köln oder Aachen vergleichen.

     

     Zur Erheiterung, zum Vergnügen  können Sie sich folgende moderne  Weihnachtsgeschichte ansehen!  Viel Spaß!

     

     

     

     

     

     


    1 commentaire
  • Rhade ist keine Stadt, sondern ein kleines Dorf, das in die Stadt Dorsten eingemeindet wurde. In meiner Kindheit hatte das Dorf Rhade einen eigenen Bürgermeister, der auch Leichenbestatter war!

    Heute ist Rhade administrativ gesehen ein Stadtteil der Stadt Dorsten, das im nördlichen Ruhrgebiet liegt, wie Recklinghausen!

    Hier wohnen viele Leute, die im Ruhrgebiet arbeiten, in der Industrie oder im Handel, in den Großstädten des Ruhrgebietes gibt es mehr Arbeit als auf dem Land.

    Einer meiner Neffen ist zum Beispiel Polizist in Essen und nimmt jeden Morgen den Zug, um zur Arbeit zu fahren.

    Einige Personen in Rhade engagieren sich im Heimatverein, sie möchten ihren Dialekt, das Rhader Plattdeutsch,  pflegen und sie kümmern sich um alte Denkmäler , z.B. um die alte Wassermühle.

     


    votre commentaire
  • Recklinghausen ist die Partnerstadt von Douai (man kann auch "Douais Partnerstadt" sagen)

    Es liegt im nördlichen Ruhrgebiet und ist auch eine Kreisstadt, das heißt, dass sich  dort viele Verwaltungen (1) und Ämter (2) befinden.

    Die Autokennzeichen in diesem Kreis beginnen mit "RE".  11. Recklinghausen

    Wir haben im letzten Jahr einen Austausch mit dem Marie-Curie-Gymnasium  organisiert, im Januar haben wir die Schüler aus Deutschland empfangen, dann ist eine Schülergruppe aus dem Lycée Corot nach Recklinghausen gefahren.

    11. Recklinghausen

    Recklinghausen liegt auch nicht weit von Münster entfernt, so dass unsere Schüler diese herrliche Stadt besuchen  und entdecken konnten

     

    1. administration

    2. service  - das Amt (¨er)


    votre commentaire
  • 10. AachenIm letzten Jahr, im Herbst habe ich mit Kolleginnen Aachen besichtigt, und es hat nur geregnet. Trotzdem haben wir eine Menge gesehen, gut gegessen und eine Menge deutscher Waren eingekauft, z.B. Printen

    Die vielen Brunnen in der Stadt sind auch interessant, Aachen war am Anfang seiner  Geschichte  ein Römerlager gewesen, die die geografische Lage an den Quellen schätzten.

    Man kann eine Stadtbesichtigung unternehmen, nur an den Brunnen entlang, dann sieht man die ganze Stadt.

    10. Aachen 

    10. Aachen

    10. Aachen

     Überall sieht man die Spuren von Karolus Magnus, die Franzosen halten ihn für einen französischen Kaiser ;-)

     

     


    votre commentaire
  • Nun, Berlin ist eine Reise wert, und wir haben alle schon viel von Berlin gehört. Es ist die bundesdeutsche Hauptstadt und die vielen neuen Plätze und renovierten Viertel sind wirklich einladend.

    Im Jahre 1949, bei der Gründung der beiden deutschen Staaten, wurde aus den vier Zonen Berlins eine geteilte Stadt. Die DDR erklärte Berlin (Ost) zur Hauptstadt der DDR. Bonn war schon die Hauptstadt der BRD. 

    Dann kam als wichtiges historisches Ereignis, das wir lernen sollten, am 13. August 1961,  der Mauerbau , der die Grenze zwischen beiden Teilen unüberwindlich machte.

    Berlin, der westliche Teil der Engländer, Amerikaner und Franzosen, die immer noch in Berlin stationiert blieben, lag als Insel in der DDR.

    Die Öffnung der Grenzen, der Mauerfall wurde von vielen Berlinern auf beiden Seiten als Befreiung erlebt.

    Hier möchte ich einen kurzen Film einer besonderen Art zeigen, ich finde ihn sehr unterhaltsam und die Musik sehr schön:


    votre commentaire


    Suivre le flux RSS des articles de cette rubrique
    Suivre le flux RSS des commentaires de cette rubrique