• Ich wünsche allen Schülern und auch den Lehrern einen guten Start ins neue Schuljahr. Gesundheit, Erfolg und Freundschaft , das wären meine Wünsche für uns alle!  

    Wir sollten optimistisch an die Sache gehen, uns das Sprichwort "Eile mit Weile" zur Devise machen, und wir können eventuellen Problemen mit einem Lächeln begegnen.

     

    Kino - Film eine Erinnerung an die Ferien im Süden, in Vauvenargues.

    Ich lese sehr gern, alles, was es zu lesen gibt,

    die Papiermühle in Fontaine de Vaucluse, Schilder, die an die Anfänge erinnern ...

    Kino - Film             Schulbeginn     

     

    Schulbeginn       Schulbeginn Papier

     

    Schulbeginn Papier           Schulbeginn Papier 

                                                                                     Rad in l'Isle sur la Sorgue

     

    und ein Plakat :

    La rentrée

     

    Anweisungen aus einem fernen Jahrhundert , 1900 Neunzehnhundert wieviel ?

     

    http://ekladata.com/hdor.eklablog.com/mod_article1623603_9.jpg http://ekladata.com/hdor.eklablog.com/mod_article1623603_10.jpg


    5 commentaires
  • In den Ferien ist auch die Lektüre immer wichtig, neben anderen sportlichen und unterhaltsamen Aktivitäten.

    Da wir uns sehr für Sprachen interessieren, haben wir das letzte Magazin von S&V Nr. 118 août/septembre 2010  gekauft und ich finde es sehr interessant: Les origines des langues; Comment elles naissent  - comment elles meurent

     

    (l'allemand se porte bien - j'en suis persuadée!)


    2 commentaires
  • Auch in Deutschland haben fast überall die Sommerferien begonnen. Die 16 Länder müssen sich nach unterschiedlichen Daten richten, im allgemeinen haben die Schüler sechs Wochen Ferien.

    Bremen hat schon seit dem 24.6. frei und die Schulen beginnen schon am 4. August wieder. Dagegen sind die bayrischen Schüler noch bis Anfang August in der Schule und ihre Ferien enden Mitte September.

    Die Regelungen sollen Staus auf den Autobahnen und andere Unannehmlichkeiten, die entstehen, wenn Menschenmengen sich auf den Weg in den sonnigen Süden machen, vermeiden.

    Es scheint mir aber doch etwas ungerecht den nördlichen Ländern gegenüber, deren Schüler und Lehrer den Sommermonat August nicht geniessen können.


    2 commentaires
  •  

    Faulheit jetzo will ich dir 

    Auch ein kleines Loblied singen.

     

    Faulheit


    O -- wie -- sau -- er -- wird es mir, --
    Dich -- nach Würden -- zu besingen!
    Doch, ich will mein Bestes tun,
    Nach der Arbeit ist gut ruhn.

    Höchstes Gut, wer Dich nur hat,
    Dessen ungestörtes Leben --
    Ach! -- ich -- gähn -- ich -- werde matt --
    Nun -- so -- magst du -- mir's vergeben,

    Daß ich Dich nicht singen kann;
    Du verhinderst mich ja dran.

    Gotthold Ephraim Lessing, 1729 - 1781


    1 commentaire
  • Lektüre

    Christa Wolf (schon 81 Jahre alt) stellte in Berlin ihr neues Buch vor: Die Stadt der Engel.
    Christa Wolf présente son nouveau livre.   (cliquez sur la phrase précédente pour lire l'article)

    5 commentaires


    Suivre le flux RSS des articles de cette rubrique
    Suivre le flux RSS des commentaires de cette rubrique